Landschaftsfotografie im Schwarzwald

Max. 12 Teilnehmer | Schwierigkeitsgrad: Mittel

Preis: 149,-

Termine:
05.05.2019 (15.00 bis 23.00 Uhr) - jetzt buchen
27.10.2019 (12.30 bis 20.30 Uhr - jetzt buchen


Beschreibung:

Am Treffpunkt bilden wir Fahrgemeinschaften und brechen zum Besuch der Geroldsauer Wasserfälle auf. Dort wird mit dem Polarisationsfilter und dem Graufilter gearbeitet, und wir machen Langzeitbelichtungen bei Tageslicht. Es wird das richtige und schnelle arbeiten mit dem Stativ im schwierigen Gelände geübt, so dass, das Stativ und die Kamera darauf sicher stehen. Durch die verschiedenen Belichtungszeiten erkennen wir, wie sich diese auf unsere Arbeit mit dem Wasser auswirkt. Durch das Arbeiten mit der Blende werden Fotografien mit einer besonders hohen Tiefenschärfe erzeugt. Neue Perspektiven werden mit dem Teleobjektiv erkundet und der Einsatz des Teleobjektiv in der Wasserfallfotografie gelehrt.
Nach getaner Arbeit kehren wir für einen Snack in den Gasthof an den Wasserfällen ein. Danach wird es empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden, denn nun fahren wir weiter zum Mummelsee. Dort finden wir eine für den Schwarzwald typische Szenerie vor: Ein beschaulicher See umgeben von großen Tannenbäumen mit einem Gasthof am Ufer im typischen Baustil des Schwarzwaldes. An diesem See werden wir mit interessanten Spiegelungen auf der Wasseroberfläche arbeiten und Perspektiven suchen. Vor Sonnenuntergang treten wir einen 20min Fußweg über asphaltierte Straße zum Gipfel der Hornisgrinde an. Dort oben werden wir einen fantastischen 360° Blick über den Schwarzwald haben. Ein kleiner Aussichtsturm auf den Gipfel ermöglicht einen Blick über das Hochplateu. Nach dem Sonnenuntergang bietet der Gipfel einen perfekten Blick in den Rheingraben hinab, wo die Lichter der Städte und Dörfer ein interessantes Motiv bieten. An klaren Tagen lässt sich sogar bis zu den Vogesen schauen. Wir warten den Anbeginn der Nacht ab und werden uns um den Sternenhimmel über der Hornisgrinde kümmern, ehe wir zum Treffpunkt in Baden-Baden zurückkehren.
Selbstverständlich hängt dieser Outdoor Kurs stark vom Wetter ab. Um ein bestmögliches Erlebnis während der Exkursion bieten zu können, kann es sein, dass der Kurs wegen schlechten Wetters 3 Tage zuvor abgesagt werden muss.

Das Ziel des Fotokurses:

Lernen Sie von Bastian Werner, wie Sie faszinierende Landschaftsaufnahmen im Schwarzwald mit Langzeitbelichtungen, Filtern und den passenden Objektiven machen.


Themen:

  • Einsatz von Polarisationsfiltern

  • Einsatz von Graufiltern

  • Einsatz von Grauverlaufsfiltern (wenn vorhanden)

  • Arbeiten mit dem Ultraweitwinkel-, Normal-, und Teleobjektiv

  • Belichtungszeiten und deren Wirkung auf bewegtes Wasser

  • Bildaufbau bei Wasserfällen und im Wald

  • Arbeiten während der Goldenen Stunde/Sonnenuntergang

  • Arbeiten während der Blauen Stunde/Dämmerung

  • Arbeiten während der Nacht

Ablauf:

Wir starten direkt praktisch mit dem Einsatz von Langzeitbelichtungen bei Tageslicht unter Verwendung der Weitwinkel- und Teleobjektive und nutzen dafür die wunderbaren Motive der Wasserfälle. Zum Einsatz kommen hierbei auch direkt die Pol- und Graufilter. Damit unser Stativ einen sicheren Stand hat, gehen wir außerdem auf die korrekte Handhabung ein. Wir nutzen die Blaue Stunde und arbeiten mit verschiedenen Belichtungszeiten um die spannende Umgebung festzuhalten. Bei völliger Dunkelheit erlernen wir abschließend wie wir auch bei Nacht den Fokus richtig einstellen und unsere Bilder gestochen scharf einfangen.

Der Kurs stellt einen Schnitt durch die wichtigsten Lichtsituationen des Landschaftsfotografens dar, von Tageslicht über Sonnenuntergang und Blaue Stunde zum Nachthimmel.

Bitte bringen Sie mit:

  • Ihre System/- oder Spiegelreflexkamera

  • Weitwinkel bis Telezoom Objektiv (Nicht notwendig, es gehen alle Brennweiten)

  • Stativ + Fernauslöser

  • Polarisationsfilter (notwendig)

  • Graufilter (ND 8 und stärker, empfohlen)

  • Wanderschuhe oder festes Schuhwerk

  • Proviant für den Tag

  • Etwas Bargeld für den Gasthof

  • Stirnlampe oder Taschenlampe

  • Freude am Fotografieren

  • dem Wetter angepasste Kleidung

Teilnehmerzahl:

  • min. 8 Teilnehmer*

  • max. 12 Teilnehmer

*Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten den Kurs min. 1 Woche vor dem Termin abzusagen, sollten sich nicht min. 8 Teilnehmer angemeldet haben.

Preis:

  • 149,- pro Person

Schwierigkeitsgrad:

Der Trainer: Bastian Werner

DSC_0531.jpg

Sie haben Fragen zu diesem Kurs oder möchten nähere Informationen? Dann senden Sie uns mit dem folgendem Formular gerne Ihre Nachricht.

Name *
Name
Einwilligung* *

* Pflichtfelder
** Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an: info@foto-leistenschneider.de schicken.